Adamini-Figurationen im Kulturtreff
 
 

Zweimal war die Ausstellung bereits vorbereitet, zweimal wanderten die ankündenden Plakate wieder in die Schublade. Nun hoffen die Veranstalter, dass die Retrospektive der Werke von Ansgar Adamini endlich stattfinden kann. Ehefrau Hannelore Adamini hat aus dem Nachlass des im September 2018 in Feudenheim verstorbenen Künstlers und Kunstdozenten rund 20 Werke zur Verkaufsausstellung freigegeben. So lädt der Feudenheimer Verein „Kulturtreff Altes Rathaus“ am Sonntag, den 12. September um 11 Uhr zur Vernissage in seine Räume in die Hauptstraße 52a ein. Die Einführungsrede hält der Mannheimer Schriftsteller, Kunsthistoriker und Mitarbeiter des Mannheimer Morgen Dr. Helmut Orpel. Geöffnet ist die Ausstellung mit dem Titel „Figurationen“ bis zum 3. Oktober immer sonntags von 11 bis 13 Uhr oder nach Vereinbarung unter Telefon 0621- 79 14 89.

Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen (derzeit die 3G-Regel). Bitte Impf- und Genesenennachweis, sowie einen frischen Antigentest mitbringen. Ein Hygienekonzept ist vorhanden.

Hier finden Sie uns

Kulturtreff Altes Rathaus Feudenheim e. V.
Hauptstr. 52a
68259 Mannheim

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0621 799 2555

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturtreff Altes Rathaus Feudenheim e. V.