Wer sind wir?
Der Feudenheimer Kulturtreff ist ein eingetragener Verein mit derzeit rund 60 Mitgliedern, der ausschließlich gemeinnützigen Zwecken dient. Er besteht seit 1993 und hat seinen Sitz im Anbau des Alten Rathauses in der Hauptstr. 52a.

 

 

Unser Ziel

Unser Verein hat sich zur Aufgabe gesetzt, die Kultur und Kommunikation im Stadtteil und darüber hinaus zu fördern. Er öffnet seine Räume für Künstler und Kulturschaffende, die ihre Arbeit präsentieren wollen. Auch bietet er ein Podium zur Erörterung von aktuellen und historischen Themen.

 

Der Feudenheimer Kulturtreff veranstaltet Ausstellungen und Lesungen, Vorträge, Exkursionen und Gesprächsrunden, Musik und Kabarett. Kulinarische Länderabende mit Fotopräsentationen gehören ebenso zum laufenden Programm, wie die Reihen „Zaungäste“ und „Geschichte zum Anfassen“. Bekannte Künstler wie die Kabarettisten Hans-Peter Schwöbel, Madeleine Sauveur oder „Die Zweifler“, die Fotografin Irinel Stegaru, der Objektkünstler Franz Bellmann, der Maler Rainer Negrelli oder der Autor Walter Landin waren hier bereits anzutreffen. Zu den prominentesten Gästen zählten bisher der Umweltminister Jürgen Trittin, der Landesbischof Ulrich Fischer oder der Intendant des Mannheimer Nationaltheaters, Ulrich Schwab.

 

 

Wer kann mitmachen?
Jeder kann Mitglied werden, der einen Jahresbeitrag von 40,00 Euro zahlt. Ob Mitglied oder Nichtmitglied, jeder Kunst- und Kulturschaffende kann sich beim Programmausschuss des Vereins für eine Präsentation seiner Werke oder Talente bewerben.

Gern gesehen sind auch Kunstinteressierte, die ehrenamtlich mitarbeiten möchten.

Per Ausfüllen des unten aufgeführten Aufnahmeantrages werden Sie auf kurzem Wege Mitglied vom Kulturtreff.

 

 

Hier finden Sie uns

Kulturtreff Altes Rathaus Feudenheim e. V.
Hauptstr. 52a
68259 Mannheim

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0621 799 2555

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturtreff Altes Rathaus Feudenheim e. V.